UNSER ENGAGEMENT
FÜR INNOVATIVES UND
BEZAHLBARES WOHNEN

GRUNDSTEINLEGUNG FÜR NEUES THEATER-PROBENZENTRUM

Für das Thea­ter Heil­bronn brach vor eini­gen Tagen eine neue Zeit an Auf einem Grund­stück an der Ecke Chris­toph­stra­ße / Hans-Sey­fer-Stra­ße wur­de am 19. Dezem­ber der Grund­stein für einen Neu­bau mit drei Pro­be­büh­nen gelegt. Im Som­mer 2017 soll das 5,2 Mil­lio­nen Euro teu­re Gebäu­de ein­ge­weiht wer­den. Das 1982 am Ber­li­ner Platz bezo­ge­ne Schau­spiel­haus hat kei­ne Pro­be­büh­nen, weil es als Bespiel­thea­ter ohne eige­nes Ensem­ble kon­zi­piert war. Des­halb pro­ben die Schau­spie­ler seit mehr als drei Jahr­zehn­ten in Pro­vi­so­ri­en in der Alten Kel­ter und in alten Werk­stät­ten an der Pau­li­nen­stra­ße. Mit den Pro­be­büh­nen zieht ein neu­er Geist in das Quar­tier, sag­te Wolf-Die­ter Spren­ger von der Stadt­sied­lung. Das kom­mu­na­le Wohn­bau­un­ter­neh­men fun­giert als Pro­jekt­ent­wick­ler.