UNSER ENGAGEMENT
FÜR INNOVATIVES UND
BEZAHLBARES WOHNEN

SPATENSTICH FÜR BAUFELDER H UND J DER STADTAUSSTELLUNG NECKARBOGEN

Mit dem Spa­ten­stich für die Bau­fel­der H und J begin­nen am 1. Sep­tem­ber die Bau­ar­bei­ten auf den Bau­fel­dern der Stadt­sied­lung Heil­bronn GmbH. Zunächst wer­den die Tief­ga­ra­gen her­ge­stellt, dann geht es mit den Hoch­bau­ten wei­ter. Das Enga­ge­ment der Stadt­sied­lung Heil­bronn GmbH im Neckar­bo­gen ist das Ergeb­nis der seit vier Jah­ren lau­fen­den Woh­nungs­bau­of­fen­si­ve und des Akti­ons­pro­gramms Woh­nen mit dem Wohn­raum für alle Bevöl­ke­rungs­schich­ten geschaf­fen wer­den soll. Ins­ge­samt wer­den über 90 Miet­woh­nun­gen und eine Kin­der­ta­ges­stät­te neu­en Typs rea­li­siert. Die Stadt­sied­lung Heil­bronn GmbH wird auch im Neckar­bo­gen geför­der­te Woh­nun­gen mit Miet­preis­bin­dung anbie­ten. Das sind Woh­nun­gen, die auch mit klei­nem und mitt­le­rem Ein­kom­men noch bezahl­bar sind, obwohl im Neckar­bo­gen sehr hohe Inves­ti­ti­ons­kos­ten zu kal­ku­lie­ren sind.

Auf den Grund­stü­cken H5, H6, J1 und J6 ent­ste­hen fünf- bis sechs­ge­schos­si­ge bzw. zehn­ge­schos­si­ge Gebäu­de mit Woh­nun­gen und einer Kita, die hier die Ver­bin­dung von Fami­lie, Woh­nen und Beruf ermög­li­chen soll. Schließ­lich sind es bis zu den Arbeits­plät­zen in der Umge­bung z.B. der SLK-Kli­nik, dem wohl­ge­le­gen oder dem Indus­trie­ge­biet nur weni­ge Minu­ten.

Die Grund­ris­se der Woh­nun­gen sind durch­dacht, teils mit varia­blen Raum­lö­sun­gen und somit zukünf­tig fle­xi­bel nutz­bar. Alle Woh­nun­gen haben Log­gi­en bzw. boden­tie­fe Fens­ter. Klein­tei­li­ge 1- bis 2‑Zim­mer-Woh­nun­gen mit 40 bis 70m² oder gro­ße groß­zü­gi­ge 3- bis 4‑Zimmerwohnungen bie­ten Platz für Allein­er­zie­hen­de, Paa­re, Fami­li­en oder Senio­ren. Zudem wer­den zwei Ein­hei­ten für Wohn­grup­pen von Men­schen mit Han­di­cap ent­ste­hen.